Kinderheilkunde

 

So unterschiedlich  wie die Erkrankungsbilder bei Erwachsenen auftreten können, so vielfältig kann sich dies bereits beim Säugling zeigen. Auch im späteren Kindesalter sind typische aber auch nicht klar erkennbare Störungen des Organsimus keine Seltenheit.

Diese Krankheitsbilder gilt es genau und differenziert zu betrachten, abzuwägen ob und inwieweit ich dem Kind weiterhelfen kann oder auf einen Spezialisten verweisen muss bzw. Sie dabei unterstüze, die Gesundheit Ihres Kindes wiederzuerlangen.

 

Die moderne Energiemedizin mit Globaldiagnostics als ganzheitliches Diagnoseverfahren und SCIO als breitgefächertes Therapiespektrum hilft mir in erster Linie dabei durch absolut schmerzfreie und sehr effektive Anwendung bestimmter Verfahren die Schwachstellen und blockierten Bereiche aufzuspüren und über energetische Korrekturen (auf Quantenphysik und Energiefelder beruhende erweiterte Bioresonanztherapie) die regulativen Kräfte des jungen Körpers zu mobilisieren.

Dadurch sind die Kinder wieder in der Lage aus sich selbst heraus zu gesunden und  der Umwelt mit seinen täglichen Herausforderungen besser begegnen zu können.

 

Natürlich geschieht diese nachhaltige Besserung oft nur in Verbindung mit der Unterstützung von fehlenden orthemolekularen Stoffen, Enzymen, Antioxidantien, Aminsäuren óder immunspezifischen Betriebsmitteln, deren Mangel ich erst präzise durch die Vitalfeldmessung von Global Diagnostics erfahre.

 

Des weiteren kombiniere ich meine Behandlung - abhängig von den Beschwerden - gerne mit

  • Akupressur bzw. Akupunktur
  • Biochemie Schüßer Salze
  • Spagyrik
  • Solunate/Sanumpräparate
  • Homöopathie (klassische und auch Komplexhomöopahtische Mittel) auch in Verbindung mit
  • Neuraltherapie
  • Schröpfen, Baunscheidtieren oder eine individuelle Schröpfkopfmassage durch HEVATEC Gerät
  • Phytotherapie
  • Craniosakraltherapie bzw. viszerale Osteopathie je nach Zustand und Reizsensibilität des Kindes
  • Eigenbluttherapie (um das Immunsystem durch eine sog. Umstimmungstherapie zu stabilisieren)

 

Die Behandlungsserie richtet sich nach Art und Schwere des Krankheitsbildes und ist immer an die Bedürfnisse des Einzelnen angepasst; daher kann ich keine pauschale Aussagen treffen.

Bitte bringen Sie auch Labortests oder Röntgenbilder, etc. mit, daß ich mir ein besseres Bild machen kann.

 

Folgende Beschwerdebilder behandle ich:

 

  • Magen-/Darmprobleme
  • Allergien/Asthma/Atemnot/Nasennebenhöhlenentzündung
  • Immunstörungen
  • Hautprobleme: Neurodermitis/Ekzeme/Psoriasis/Urtikaria/Akne/Hautpilz
  • wiederkehrende Erkältungen/Bronchitiden/Husten
  • Durchfälle oder Verstopfung/Reizdarm
  • Mittelohrentzündungen
  • ADS/ADHS (Hyperkinetisches Syndrom)
  • Energielosigkeit/Konzentrationsstörung/Lernschwierigkei-ten/Leistungsabfall

 

 

 

 

 

 

 

 

Heilpraktiker
in München auf jameda
Bewertung wird geladen...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Praxisdaten:

Naturheilpraxis & Massage

Stefan A. Mau

Heilpraktiker
 

Kazmairstr. 16
80339 München

 

Öffnungszeiten:

Di./Do.: 8.00 - 22.00

--> alle Verfahren/Massagen

Mo.+ Mi. halbtägig: nach

Vereinbarung

--> Massagen/manuelle Therap.

Mi./ halbtägig + Fr.:

--> alle Verfahren/Massagen



Telefon:

089- 51 26 26 26  

0176- 56 10 39 07

 

stefan.mau@naturheilweisen.net